Sie benutzen den Internet Explorer 11. Möglicherweise werden dadurch nicht alle Elemente dieser Website korrekt angezeigt. Bitte verwenden Sie einen anderen Web Browser.

» Download Firefox

» Download Google Chrome

Info schliessen

Unser Prozess

1Bedürfnis­check

Kontaktieren Sie Ihren regionalen Ansprechpartner und klären Sie Ihr Bedürfnis

2Match­making

Wir bringen den passendsten Experten zu Ihnen

3Innovat­ions­projekt

Gemeinsam zur Innovation

Jetzt Starten

Wie es funktioniert

Werden Sie INOS Fach­­experte

Die Ausschreibung für INOS-Coaches wurde in diesem Jahr bereits abgeschlossen. Es besteht jedoch die Möglichkeit zur Initiativbewerbung für Bewerber mit den Fokus in den Themenschwerpunkten „Nachhaltiges Wirtschaften“, „Neue Materialien“ und „Gesundheit“ sowie in den Geschäftsfeldern „Foodtech/Nutrition“, „Automotive“, „Anwendung von Mikro-/Nanotechnologien“, „Bauwirtschaft“, „Architektur“ und „Design».

Selektionskriterien

  • Ausgeprägte Leidenschaft für die Unterstützung innovativer KMU sowie erfolgreicher Teamplayer
  • Langjährige Tätigkeit (mindestens fünf Jahre) für Unternehmen, die öffentliche Forschung oder andere Organisationen in den Bereichen innovationsrelevanter Technologien und in der angewandten wissenschaftlichen Forschung
  • Fundierte Kenntnisse der technologischen Herausforderungen und Chancen in mindestens einem der fünf thematischen Schwerpunkte von INOS
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse der regionalen, nationalen und internationalen Landschaft in der angewandten wissenschaftlichen Forschung

Ihre Vorteile

Die Coaches und Fachexperten von INOS erwartet in einem jungen, dynamischen Netzwerk eine spannende Aufgabe im direkten Austausch mit Unternehmen und der Forschung in einem der innovativsten Wirtschaftsräume Europas. Der Arbeitsumfang beträgt durchschnittlich 10% des üblichen Jahrespensums. Neben der Aufwandsentschädigung in Höhe von 180 ,- CHF/h können Coaches und Fachexperten auf Einladung kostenlos an Fach- und Weiterbildungsveranstaltungen des Netzwerkes teilnehmen und erhalten aus erster Hand die Top-News zum Innovationsgeschehen in der Ostschweiz.

Bewerbungsprozess

Möchten Sie Ihr professionelles Wissen zum Vorteil für innovative Ostschweizer KMU einbringen und Teil der INOS-Coaching-Welt oder des Fachexperten-Netzwerkes werden?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung in Form eines aussagefähigen CV’s (d.h. nur CV wird benötigt) an mit dem Vermerk im Betreff: «Bewerbung Fachexperte» Zur Stärkung unserer Diversität möchten wir ausdrücklich Interessentinnen ermutigen, ihre Bewerbung als Fachexpertin einzureichen.

Für Fragen zur Initiativbewerbung stehen Ihnen die Co-Geschäftsführer von INOS gerne per E-Mail zur Verfügung:

  • Dr. Lukas Budde:
  • Andreas Reuter: